Erlebnisse eines Kinderfußballtrainers

Die Homepage von Trainer Martin und seinen Fußballschützlingen des TuS Hoisdorf


 

Spielberichte der Saison 2011/2012

Feldturnier beim TSV Gadeland am 16.06.2012 - Platz 1, 27:0 Tore

Donnerkiesel, dass war heute mal ein Turnier, bei dem die Gegner deutlich schwächer waren, als erwartet. Trotz einer deurchwachsenen Tagesleistung (Ausnahme Annika und Fynn), konnten wir alle Gegner dominieren und wurden am Ende mit 7 Punkten Vorsprung verdient Turniersieger und bekamen einen riesengroßen Wanderpokal, daher beschränke ich mich auf die Ergebnisse beim Turnierbericht.

TuS - Großenasper SV 3:0 (Tore: 2 x Nick, Phil)

TuS - TSV Gadeland 7:0 (Tore: 4 x Nick, 2 x Fynn, Annika)

TuS - TSV Gnutz 5:0 (Tore: 2 x Annika, 2 x Phil, Nick)

TuS - PSV Neumünster 5:0 (Tore: 3 x Nick, Annika, Fynn)

TuS - SC Sperber 2:0 (Tore: Jamie, Annika)

TuS - SV Tungendorf 5:0 (Tore: 2 x Fynn, 2 x Nick, Gregor)

Ein rundum gelungenes Turnier rundet diese tolle Saison würdig ab.

---------------------------

 

Freundschaftespiel gegen die 2.E der SG Fischbek am 12.06.2012

TuS - SG Fischbek II 8:2 (Tore: 6 x Nick, 2 x Ben)

Ein nettes Freundschaftsspiel, was bis zur 40 Minute recht ausgeglichen war. Mit 1:0 ging der Gegner in Führung, da wir die Anfangsphase des Spiel mal wieder völlig verpennten (Dienstag Abend halt). Mitte der 1. Halbzeit kamen wir dann langsam in Tritt und konnten verdient mit einer 2:1 Führung in die Pause gehen. Wie gesagt, bis zur 40 Minute lief es recht ausgeglichen, Nick hatte zwischenzeitlich noch das 3:1 gemacht, aber mit dem 4:1 brachen alle Dämme und wir schossen in 7 Minuten 5 Tore. Der Ehrentreffer zum 8:2 war da nur noch eine Formalie.

----------------------------

Feldturnier beim SC Egenbüttel am 10.06.2012 - Platz 3 - 4:1 Tore

Durch die Bank ein toll organisiertes Turnier. Tolle Stimmung und bis auf einige südosteuropäische Eltern von Alstertal-Langenhorn auch sehr nette Gegner. Der Schock bei Ankommen, das Spielfeld ist in Hamburg wohl größer als bei uns. Satte 70 Metter!!! Feldlänge sind dann schon mal eine Umstellung für unsere Kiddies.

TuS - Eintracht Lokstedt 0:0

Traditionell verpenntes erstes Spiel. Da war deutlich mehr drin, aber immerhin reichte es um mit einem Punkt in der Tasche vom Platz zu gehen.

TuS - TSV Holm 2:0 (Tore: 2 x Ben)

Ein ganz starker Auftritt unserer Mannschaft, sowohl läuferisch, als auch kämpferisch. Es würden Kombinationen gespielt, Doppelpässe und kein Ball wurde verloren gegeben.

TuS - SC Egenbüttel 2:0 (Tore: Phil, Tim)

Ben ging wieder ins Tor und Timmi hatte den klaren Auftrag endlich mal wieder ein Tor zu erzielen. Aufrag verstanden und ausgeführt, nach dem 1:0 durch Phil machte Timmi nach langer Durststrecke endlich mal wieder sein Tor. Es freut mich sehr zu sehen, dass seine Formkurve endlich wieder nach oben geht und das sogar im Steilflug.

TuS - Eintracht Norderstedt 0:0

Wieder toll gekämpft und dem Gegner einen Punkt angeluchst. Besonders Luca sei hier zu erwähnen, der heute einen bärenstarken Tag erwischte und kaum mal jemanden an sich vorbei ließ.

TuS - SC Alstertal-Langenhorn 0:1

Ach schade, wir waren die bessere Mannschaft und wären mit einem Sieg sogar Turniersieger geworden, aber der Fußballgott war gegen uns. Im letzten Spiel das erste Gegentor, Kopf hoch Timmi, da gab es überhaupt nichts zu halten.

Fazit: Zugegebener Weise hatte ich gedacht, dass das Teilnehmerfeld bei einem Turnier für schächere Mannschaften deutlich schwächer ist, aber ich habe auch nicht mit dieser überragenden Leistung meiner Mannschaft gerechnet. Alle haben heute gekämpft bis zum Umfallen und konnten mit Platz 3 auch den verdienten Lohn im Form eines Pokals mit nach Hause nehmen.

-----------------------------

Amtspokal in Siek am 03.06.2012 - Platz 1, 7:3 Tore

Durch eine fantastische, kämpferische Leistung konnte unsere Mannschaft heute verdient den Amtspokal gewinnen. Besonders in den Spielen gegen die drei sehr starken Mannschaften des älteren Jahrgangs konnten beeindrucken.

TuS - SV Siek II 1:0 (Tor: Mark)

In einem spielerisch recht schwachen Spiel konnte Mark mit einem tollen Solo über den halben Platz und einem zielgenauen Schuss in das Tor den einzigen Glanzpunkt setzen.

TuS - SG Hoisdorf/Siek Mädchenmannschaft 3:0 Tore: 2 x Nick, Phil

Gegen die neue Mädchenmannschaft hies es zunächst erstmal das Spiel kontrollieren und in Führung gehen. Da dies recht gut gelang und Nick und Phil relativ schnell eine 2:0 Führung herausspielten, konnten wir (IM GEGENSATZ ZU ANDEREN TRAINERN !!!) einige Stammkräfte rausnehmen und diejenigen mehr spielen zu lassen, die sonst weniger zum Einsatz kommen. Nach einer tollen Hereingabe von Phil musste Nick nur noch den Fuß hinhalten und der Endstand von 3:0 war hergestellt.

TuS - SG Siek/Großhansdorf 0:1

Man kann nicht sagen, dass der Siek der Sieker unverdient war, aber das Gegentor viel hochgradig unglücklich. Aufopferungsvoll wurde jedem Ball hinterhergejagt und wir trieben den gegnerischen Trainer fast in der Wahnsinn, als ein Schuss des Gegners so unglücklich abgefälscht wurde, dass er sich als Bogenlampe genau zwischen Jamies Händen und der Torlatte hinter die Linie senkte. Schade Kiddies, der Punkt wäre für euren Einsatz absolut verdient gewesen.

TuS - 1.E TuS Hoisdorf 0:2

Wieder toll gekämft, zweimal nicht aufgepasst, 2 Tore für den Gegner.

TuS - Brunsbeker SV 0:0

Beide Mannschaften neutralisierten sich fast total und auch wenn wir die bessere Mannschaft waren, ging das Ergebnis so in Ordnung.

TuS - VSG Stapelfeld 3:0 (Tore: Nick, Mark, Nico)

Souveräner 3:0 Sieg (eigentlich nur 2:0, aber der Schiri hat Nico ein Tor geklaut, da er nicht gesehen hat, dass der Ball locker einen halben Meter hinter der Linie war). Spielerisch waren wir deutlich besser und konnten unsere Stärken voll ausspielen.

TuS - 2.E TuS Hoisdorf 0:0

Endlich wurden wir für den tollen Einsatz gegen eine Mannschaft des älteren Jahrgangs belohnt. Der Gegner war die spielbestimmende Mannschaft, konnte sich aber gegen unsere aufopferungsvoll kämpfenden Abwehrspieler nicht entscheidend durchsetzen. Zum Spielende hin bekamen wir sogar eigene Torchancen und hätten das Spiel sogar noch für uns entscheiden können.

-------------------------

Punktspiel beim Rümpeler SV II am 29.05.2012

TuS - Rümpeler SV II 4:2 (Tore: 2 x Annika, Nick, Phil)

Nun ist es vollbracht, wir sind Staffelmeister. Mit einem verdienten 4:2 Sieg beim Tabellenzweiten Rümpel konnten wir auch die letzten theoretischen Zweifel an unserer Meisterschaft beseitigen. In einem eher unspektakulären Spiel waren wir jederzeit Herr der Lage und hätten durchaus auch höher gewinnen können, da es aber um (fast) nichts mehr ging, haben wir die Zeit mal wieder für wildes Durchtauschen und kleine Experimente genutzt.

Die größte Überraschung konnte uns Timmi liefern, der in der zweiten Halbzeit ein sensationelles Spiel als Abwehrchef ablieferte. Auch Ben konnte mit einer Superleistung im Tor überzeugen. Das sehenswerteste Tor an diesem Tag schoss Annika, die einen Freistoss unhaltbar in den Winkel zirkelte.

Eine rundum erfolgreiche Saison neigt sich dem Ende und nun geht es noch an ein paar Freundschaftsspiele und 3 Turniere, dann fahren wir alle in die wohlverdiente Sommerpause.

-------------------------

Punktspiel gegen den SSV Großensee am 12.05.2012

TuS - SSV Großensee 9:2 (Tore: 2 x Nick, 2 x Mark, 2 x Ben, 2 x Nico, Annika)

Im Gegensatz zu den letzten beiden Spielen, war das heute nichts für die Optik. Ein Sieg ja, auch in der Höhe durchaus verdient, aber viel stärker hätte der Gegner heute nicht sein dürfen. Wenig Laufbereitsschaft, pomadige Pässe und mangelhaftes Defensivverhalten ließen den Gegner immer wieder gefährlich vor unser Tor kommen. Wir hatten Glück, dass sie so wenig aus ihren Chancen gemacht haben. Auf der anderen Seite sah es auch nicht besser aus. Teilweise hatte man das Geführ, der Ball sollte ins Tor getragen werden. Noch ein Paß und noch ein Paß, bis der gegenerische Abwehrspieler endlich dazwischen ging.

Die große Ausnahme heute Mark, der überragend gespielt hat, jedem Ball nachgesetzt hat und der der mit Abstand beste Spieler auf dem Feld war.

Was soll´s, gewonnen und was für das Torverhältnis gatan - gegen Trittau und bei letzten Spiel in Rümpel muss es aber sicher spielerisch wieder deutlich besser werden, was wir aber sicher auch hinkriegen werden

-------------------------

Punktspiel gegen den Bargfelder SV II am 28.04.2012

TuS - Bargfelder SV II 5:1 (Tore: 3 x Ben, Mark, Nick)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass keiner der heute bei diesem Spiel dabei gewesen ist, dem Spiel seine Klasse und Spannung ansprechen kann. Wenn man mit 5:1 gewinnt, hat man sicher verdient gewonnen, aber von den Torchancen her hätte das Spiel auch 8:8 ausgehen können. Angeführt von den heute überragenden Jamie, Ben und Mark konnte sich heute sogar der ein oder andere einen schwächeren Tag erlauben. Ein sehr gute Abwehrleistung der gesamten Mannschaft und etwas Glück ließen den gegnerischen Trainer zum Teil verzweifeln, ob der vielen Torchancen der Gäste. Nun ist es aber nicht so, dass wir weniger Chancen hatten, wir haben nur vier Stück mehr verwandelt.

Drei Spieltage vor dem Ende der Saison konnen wir uns zumindest bis morgen über die Tabellenführung freuen und liegen im Rennen um den Staffelsieg weiter ganz vorne.

------------------------

Punktspiel gegen den VfL Oldesloe III am 22.04.2012

TuS - VfL Oldesloe III 1:1 (Tor: Nico)

Heute konnten wir ein guten und kampfbetontes Spiel auf Augenhöhe bewundern, was durch seine beeindruckende Fairness beeindruckte. Beide Mannschaften standen in der Abwehr sehr gut und so kam es trotz eines guten Spiels nur zu wenigen Torchancen.

In der ersten Halbzeit hatten wir unsere größte Torchance durch Ben, dessen strammer Schuß am leider knapp am Pfosten vorbei schoss. Mit 0:0 ging es dann in die Pause und beide Mannschaften machten nach Unterbrechung genauso weiter, wie sie in der ersaten Halbzeit aufgehört hatten.

Nach einem tollen Lauf über die rechte Seite konnte Nico mit einem super Schuß den Treffer zum 1:0 erzielen.

Das Spiel ging weiter munter in Mittelfeld hin und her und leider führte eine kleine Unaufmerksamkeit zum 1:1 Endstand.

Das Spitzenspiel gegen Oldesloe war eines von der Sorte, das seinen Namen auch verdient hatte und man ging freundschaftlich mit dem gerechten Unentschieden auseinander.

------------------------

Punktspiel beim SSC Hagen IV am 20.03.2012

TuS - SSC Hagen IV 4:3 (Tore: Ben, Nick, Nick, Phil)

Ich glaube, dass war das erste Spiel was wir gewonnen haben, obwohl wir nicht die bessere Mannschaft waren. Nach dem berauschenden Spiel am vorletzten Wochenende gegen Rümpel, folgte heute leider wieder ein unkonzentrierter Auftritt. Das Mittelfeld kam nicht vernünftig mit zurück, die Abwehr stand zu weit weg von den Gegenspielern und auch im Sturm können wir besser, als in diesem Spiel gezeigt.

In der ersten Halbzeit gab es teilweise noch sehr schöne Kombinationen, die dann erst mit einem ausbaufähigem Torabschluß endeten. In der 2. Halbzeit wurde Hagen immer stärker und ging verdient 2:1 und 3:2 in Führung. Es war lediglich 2 tollen Einzelleistungen zu verdanken, dass wir jeweils ausgleichen konnten. Es waren nur noch wenige Minuten zu spielen und auch wenn wir drei Punkt mitnehmen wollten, hätten wir mit dem Punkt mehr als zufrieden sein können.

In der letzten Saison haben wir solche Spiele dann noch verloren, dieses Mal hatten wir endlich auch mal das Glück, was sonst unsere Gegner haben. Quasi mit dem Schlußpfiff nutze Phil eine Unaufmerksamkeit in der gegenerischen Abwehr zum 4:3 Siegtreffer.

Wie heisst es so schön: "Mund abwischen und weiter".

Fazit: Mannschaftlich war das heute nicht doll, wir haben heute (außer durch Glück) durch tolle Einzelleistungen gewonnen, aber ungewöhnlich viele Zweikämpfe veloren. Daran werden wir in den nächsten Wochen verstärkt arbeiten. Ein Dank geht noch an Nils, der uns durch den plötzlichen Ausfall von Jamie netter Weise im Tor ausgeholfen und uns mit seinen tollen Paraden vor einer Niederlage bewahrt hat.

---------------------------

Punktspiel gegen die SG Rümpel II am 11.03.2012

TuS - SG Rümpel II 7:3 (Tore: Ben, Nico, Nico, Nick, Nico, Nick, Ben)

Wow, was für eine erste Halbzeit. Zu Gast war heute niemand geringeres als der in dieser Saison noch ungeschlagene Tabellenführer und man kann ohne zu übertreiben sagen, dass wir sie in der ersten Halbzeit an die Wand gespielt haben. Tolle Kombinationen, schnelles Paßspiel, sogar das Spiel ohne Ball klappte fantastisch. Mit 4:0 gingen wir in die Pause und es hätte noch höher ausfallen können. Die zweite Halbzeit war dann "nur" gut. Wir ließen hinten mehr zu und deckten nicht mehr so konsequent. So kam der Gegner nicht ganz unverdient auf 5:3 ran, nach dem letzten Treffer des Gegners drehten wir aber nochmal auf und machten den Sack mit 2 weiteren Treffern zu. Hervorheben möchte ich heute Nico und Annika, die beide ein ganz großes Spiel machten.

 

Jetzt heisst es nachlegen am 20.03. beim SSC Hagen IV, dann rückt die Tabellenführung langsam wieder näher. Zur Zeit haben wir nur noch 1 Punkt Rückstand und das deutlich bessere Torverhältnis.

--------------------

Punktspiel beim TSV Trittau III am 03.03.2012

TuS - TSV Trittau III 1:2 (Tor: Phil)

Nachdem ich nun eine Nacht über das Spiel und die Ereignisse von gestern geschlafen hae, hier nun mein Bericht:

Völlig überraschend traf morgens die Nachricht ein, dass Jamie nicht spielen kann. Da Nico seine Hand in Gips hatte, stellte sich also die Frage, wer geht ins Tor? Nach dem ich von den Torhütern der 1., 2, und dem der 4.E keine Zusage bekommen konnte, blieb nur eine interne Lösung. Nach kurzem Überlegen entschied ich mich für Ben. Eine Entscheidung, die sich zwar im defensieven Bereich ausgezahlt hat (Ben hat mit seiner Leistung eindeutig schlimmeres verhindert), aber im Bezug auf den Spielaufbau ein Problem wurde. Auch wenn wir alle oft meckern, hat dieses Spiel eindeutig gezeigt wie sehr Ben auf dem Feld fehlt, wenn er nicht da ist.

In der ersten Halbzeit haben wir eine recht solide Leistung abgeliefert. Durch einen schönen Fernschuß konnten wir sogar 1:0 in Führung gehen. Was uns schwer zu schaffen machte, war die sehr robuste Spielweise des Gegners. Während ich immer sehr viel wert auf faires Spiel lege, schein dies, wie sich in letzter Zeit häufig gezeigt hat, nicht bei jedem Trainer an oberster Stelle zu stehen.

Leider vertrat der Schiedsrichter des heutigen Tages die Meinung, dass das Einsteigen in Zweikämpfe mit dem gestreckten Bein zum normalen Zweikampfverhalten gehört. So bekamen wir trotz diverser Fouls leider nicht einen einzigen Freistoss zugesprochen.

In der zweiten Halbzeit verloren wir dann leider völlig den Faden. Die Trittauer erhöhten die Schlagzahl und kamen zu immer mehr Chancen, sie scheiterten allerdings immer wieder an unserem starken Torwart. Irgendwann war es dann aber so weit und der Ball war drin.

10 Minuten vor Schluß dann der große Aufreger des Spiels. Annika bekommt den Ball und läuft alleine auf das Tor zu. Als ihre Gegenspielerin merkt, dass sie den Ball nicht mehr bekommen kann, haut sie ihr von hinten die Beine weg und Annika segelt 2 Meter durch die Luft. Unfassbar aber wahr, aber der Pfiff bleibt wieder aus. Dass ich da nicht schon ausgeflippt bin grenzt eigentlich an ein Wunder. Als ich den Schiri aber dann fragte, ob man nach so einer Aktion nicht auch mal Freistoss geben könnte und er mir antwortete, dass das normale Zweikampfverhalten und gesunde Härte sein, konnte ich nicht mehr an mich halten. Da predige ich seit 5 Jahren meinen Lütten, dass sie fair spielen sollen, dass man sich entschuldigt, wenn man jemanden (egal ob mit Absicht) weh getan hat und dann bekommen die Kinder (nicht zum ersten Mal!!!), vor Augen geführt, dass so eine Spielweise keine Konsequenzen hat.

Es ist schon erstaulich zu sehen, dass die Kinder der gegnerischen Mannschaft das Foul an Annika nach dem Spiel mit viel Spaß und Humor nachgespielt haben und sich darüber totlachen konnten.

Ich habe definitiv verbal über die Stränge geschlagen und es war absolut unsportlich von uns, dass wir nach dem Spiel nicht zum Sportgruss zur Mitte gegangen sich, aber die Emotionen waren in dem Moment so hochgeschaukelt, dass das das Ganze in meinen Augen noch schlimmer gemacht hätte. Nichtdestotrotz entschuldige ich mich hierfür, das war nicht gut und die Entschuldigung habe ich sowohl an den Trittauer Trainer, als auch an den Staffelleiter geschickt.

Ach ja, ein Tor viel ja auch noch. Nach einem recht harmlosen Rempler kurz vor Ende der 2. Halbzeit, bekam Trittau einen Freistoss ca. 15m vor unserem Tor zugesprochen, der dann ins Tor ging. Diese Freistossentscheidung war dann wohl ebenfalls eine emotionale Entscheidung, die der Schiri dann treffen wollte...

Am 24.03.2012 ist das Rückspiel bei uns, ich hoffe, dass das einigermaßen friedlich abläuft.

--------------------

Freundschaftsspiel gegen die 1.F des TSV Trittau am 01.03.2012

TuS - TSV Trittau 1:1 (Tor: Nick)

Hauahauaha, das war aber schwere Kost heute. In Halbzeit 1 dürfte Ben nach langer Zeit mal wieder ins Tor und auf dem Feld standen Luca, Lieven, Wiebke, Gregor, Tim und Leon.Die gute Nachricht war, sie haben kein Gegentor bekommen, die schlechte, es hat sich wirklich keiner für die erste Mannschaft aufgedrängt. Es war alles recht bemüt,alles in allem aber stand es zur Halbzeit zu recht 0:0.

In der 2. Hälfte kam dann unsere Stammformation zum Zug (bis auf Nico) und wir hatten schon damit gerechnet, dass die Post nun abgehen würde... Im Nachhinein kann es sein, dass unsere Kiddies das Spiel nicht so ganz ernst genommen haben, aber das war heute im großen und ganzen eine völlig verpatzte Generalprobe für Samstag. Zwar häuften sich im Laufe des Spiel die Torraumszeenen vor dem gegnerischen Torwart zusehens, aber ewas zählbares wollte nicht rausspringen. Immerhin erzielte Nick kurz vor Schluß nach einer sehenswerten Einzelleistung noch den Ausgleich, aber da muss am Samstag mehr kommen, sonst wird es sehr schwer, bei der 3.E von Trittau ein 3 Punkte mitzunehmen.

--------------------

E-Jugendhallenturnier beim Wiker SV am 26.02.2012 - Platz 3, 12:6 Tore

Nach einer tollen Leistung bei unseren einzigen E-Jugendhallenturnier dieses Saison sind wir heute toller Dritter geworden und es hätte sogar gut zu Platz 1 reichen können.

TuS - Eidertal/Molfsee 4:0 (Tore: Ben, Nick, Ben, Luca)

Gegen einen völlig überforderten Gegner konnten wir leicht und locker auch in der Höhe verdient gewinnen. Bereits in diesem Spiel zeichnete sich ab, dass Nick heute einen weiteren Galatag haben sollte.

TuS - Wiker SV II 2:2 (Tore: Nick, Ben)

Auch wenn wir wieder die klar bessere Mannschaft waren und aus einem 0:1 ein 2:1 machen konnten, brachte wir uns durch einen dicken individuellen Schnitzer um der verdienten Sieg und fingen uns den Ausgleich. Ein überflüssiges Unentschieden, was uns später den Turniersieg kosten sollte.

TuS - Wiker SV I 2:1 (Tore: Nick, Nick)

In einen kämpferisch toll geführten Spiel, mussten wir leider erneut einem Rückstand aufholen, was uns auf beeindruckende Art gelang.

TuS - Kilia Kiel 1:1 (Tor: Nick)

Im wahrscheinlich besten Spiel des Turniers trafen zwei gleichwertige Gegner aufeinander, die sind nichts schenkten. Tolle Zweikämpfe und packende Torraumszeenen auf beiden Seiten führten am Ende zu einem Leistungsgerechten Unentschieden.

TuS - Kieler MTV 1:0 (Tor: Nick)

Unser bestes Spiel lieferten wir am heutigen Tag gegen den späteren Turniersieger ab. Mit einer bärenstarken Abwehrleistung von Fynn, Annika und Mark ließen wir hinten nichts zu und vorne war auf Nick mal wieder Verlaß.

TuS - TuS Holtenau 2:2 (Tore Nick, Tim)

Gegen den späteren Sechsten des Turniers mussten wir "nur" noch gewinnen, was eigentlich kein Problem hätte darstellen sollen. Auf dem Flur vor der Halle unterhielten sich unsere Lütten schon über die Höhe des Ergebnis. Schnell konnten wir mit 1:0 in Führung gehen, kassierten aber etwas überraschend nach einem nicht gepfiffenen Stürmerfoul den Ausgleich. Jamie hatte den Ball schon fest in der Hand, als er von einem gegnerischen Spieler angerempelt wurde, so dass er den Ball fallen ließ...kann man pfeiffen. Auch wenn dieses Spiel sicher nicht zu unseren besten an dem Tag gehörte, gaben meine Kiddies nicht auf und konnten wieder in Führung gehen. Leider wurde dann nochmals in der Abwehr gepennt und so endetre das Spiel mit 2:2. Sehr ärgerlich, denn dadurch war der Turniersieg futsch und da Kilia Kiel zum Schluß noch sein Torverhälnis aufpolieren konnte, landeten wir punktgleich mit dem Zweiten auf Position drei.

Ein tolles und gut organisiertes Turnier, dass uns viel Spaß gemacht hat. Wir trafen heute mal auf völlig unbekannte Gegner und die heute gebotene Leistung macht viel Hoffnung auf eine tolle Feldsaison. Besonders vervorheben möchte ich heute Nick, Mark und Annika, die heute ein Garant für den Erfolg waren.

-------------------

F-Jugendhallensonderrunde (Finale) am 18.02.2012 - Platz 1, 9:0 Tore

We are the champions...

Als mit Abstand spielerisch bestes Team sind wir heute völlig verdient Sieger der Hallensonderunde der F-Jugend geworden.

TuS - WSV Tangstedt II 3:0 (Tore: Nick, Gregor, Phil)

Dafür, dass es unser erstes Turnierspiel war, sind wir heute super reingekommen. Von Anfang an wurde kein Zweikampf gescheut. Unsere Kiddies waren heute in bester Spiellaune und verzauberten das Publikum sogar mit gekonnten Doppelpässen. Höhepunkt des Spiel war der Paß von Nick zum 2:0 von Gregor. Genau in die Gasse an Mann und Maus vorbei, der absolute Wahnsinn.

TuS - TSV Bargteheide III 1:0 (Tor: Nick)

Ein Spiel gegen einen sehr unfairen Gegner wurde gottseidank verdient mit 1:0 gewonnen. Innerhalb von 8 Minuten gelang es den Bargteheidern 4 x meine Spieler so doll zu foulen, dass sie geweint haben. Statt Entschuldigungen gab es Applaus der Eltern von der Tribüne und Gelächter der Bargteheider Spieler. Pfui, so was wollen wir im Kinderfußball nicht haben. Da sind Trainer und auch Schiedsrichter gefordert dagegen zu wirken.

TuS - SC Elmenhorst II 2:0 (Tore: Annika, Gregor)

Nicht sehr aufregend dieses Spiel, aber locker und leicht mit 2:0 gewonnen.

TuS - SSV Großensee 3:0 (Tore: Annika, Nick, Nick)

Unsere Freunde aus Großensee waren heute leider nicht so gut aufgelegt, daher ging der Sieg auch in der Höhe in Ordnung.

TuS - Preussen Reinfeld III 0:0

Der Zufall wollte es so, dass das letzte Spiel des Turniers zum Finale um den Turniersieg wurde. Beide Mannschaften hatten vorher alle vier Spiele gewonnen und der Sieger sollte auch der des Turniers werden. Es wurde sicher das beste Spiel des Turniers mit Chancen auf beiden Seiten das Spiel für sich zu entscheiden. Die größte Chance hatten wir, als ein Schuß von Gregor leider noch von der Linie gekratzt wurde. So blieb es am Ende beim 0:0 und wir wurden aufgrund des besseren Torverhältnisses Sieger dieses Turniers.

Neben den mal wieder überragend spielenden Annika und Nick muss heute mal Gregor hervorgehoben werden. Er hat heute eine ganz starke Vorstellung gegeben und sich selbst mit 2 Toren belohnt.

--------------------

F-Jugendhallensonderrunde (Vorrunde) am 04.02.2012 - Platz 1, 16:3 Tore

Hammer, Hammer, Hammer !!!

Bis auf eine dreiminütige Schwächephase im vorletzten Spiel war das heute deutlich mehr, als ich erwartet habe.

TuS - SSV Großensee 2:1 (Tore: Nick, Annika)

Ein typischer Kaltstart, der spielerisch noch nicht viele Glanzpunkte setzte. Verdient stand es trotzdem bald 2:0, bevor ein Distanzschuß neben den Pfosten Tim-Niklas keine Chance ließ und der Endstand von 2:1 feststand. Das Spiel gegen unsere Freunde aus Großensee war im nachhinein das schwerste von allen.

TuS - SG Elmenhorst 2:0 (Tore: Phil, Gregor)

Spielerisch wurde es nun deutlich besser und wir konnten einige tolle Pässe und Spielzüge bewundern. Das es am Ende nur 2:0 stand, verdankte unser Gegner unserer mangelhaften Chancenauswertung.

TuS - TSV Bargteheide 6:0 (Tore: 3 x Nick, 2 x Lieven, Fynn)

Bereits nach fünfeinhalb Minuten stand es 6:0- Unsere Kiddies branten ein unglaubliches Feuerwerk an Spielkunst ab. Mit etwas mehr Glück (und Können) beim Schießen, hätte das Ergebnis auch zweistellig werden können.

TuS - VfL Oldesloe 2:2 (Tore: 2 x Nick)

Bis zur 6. Spielminute hatte unser Gegner nicht den Hauch einer Chance, dann begann die oben angesprochene Schwächephase. Unsere Spieler beschlossen anscheinend kollektiv ihre eigene Hälfte nicht mehr zu bereten und so ließen sie unseren Tim-Niklas einige Maale bös im Stich. Da die Oldesloer Sekunden vor Schluß nochmal die Latte trafen, konnten wir trotz großer Überlegenheit frog sein, dass das Spiel nicht verloren ging.

TuS - SV Eichede 4:0 (Tore: 4 x Nick)

Das war der Gegner, vor dem ich nach den ersten Spielen den größten Respekt hatte. Der kleine Elfer ließ in den vorherigen Spielen seine Gegner stehen wie Slalomstangen.

Was ich dann zu sehen bekam war absolute Spitzenklasse. Wir ließen dem Gegner nicht den Hauch einer Chance und spielten sie förmlich an die Wand. Ganz großes Kino und ein Nick, der fast alles einnetzte, was ihm vor die Füße kam.

Natürlich war das heute eine snsationelle Mannschaftsleistung, aber besonders hervorheben möchte ich Wiebke und Lieven. Wiebke hat die wahrscheinlich beste Leistung abgeliefert, die ich je von ihr gesehen habe. Sie hat hinten alles abgeräumt, was ihr vor die Füße kam.

Lieven hat heute das erste Masl mit uns gespielt und dafür war das absolut Spitze. Tolle Pässe und eine Superübersicht, dazu noch 2 Tore. Davon demnächst gerne mehr.

--------------------

F-Jugendhallenturnier beim TSV Nahe am 28.01.2012 - Platz 2, 7:2 Tore

TuS - TSV Nahe 3:1 (Tore: Phil, Annika, Nick)

Was für ein Knallstart in unser erstes Hallenturnier. Bereits nach 5 Minuten führten wir gegen den Gastgeber völlig verdient mit 3:0. Wann wenn nicht in so einer Situation sollte man mal was probieren. Also Nick und Phil in die Abwehr, Wiebke und Annika in die Offensive und Fynn als Mittelstürmer. Ein netter Gedanke, der uns aber wohl den Turniersieg gekostet hat, dazu aber später mehr.

TuS - Leezener SC 2:0 (Tore: Phil, Gregor)

Ich gebe zu, ich hatte mir das Spiel einfacher vorgestellt. Zwar stimmte der kämpferische Einsatz, aber spielerisch war das diesmal nicht so doll. Letztenendes haben wir das Spiel aber verdient gewonnen.

TuS - Hoisbütteler SV 0:0

Bereits vor dem Spiel war fast klar, dass der Sieger dieses Spiels wohl das Turnier gewinnt. In einem sehr kampfbetonten Spiel gab es auf beiden Seiten nur wenige Chancen, wobei wir die besseren hatten. Am Ende blieb das Spiel torlos und es war weiter alles offen.

TuS - SV Henstedt-Ulzburg 1:1 (Tor: Nick)

So langsam ging die Kraft aus. Wir vergaben Torchancen, von denen es normalerweise mindestens jede zweite drin sein muss. So kam es dann ganz anders als erwartet und der Gegner ging 1:0 in Führung. Kurz vor Schlüß gelang uns mit einer tollen Energieleistung dann doch noch der verdiente Ausgleich.

TuS - SV Bergstedt 1:0 (Tor: Phil)

Hoisbüttel tat uns in seinem letzten Spiel den großen Gefallen und spielte gegen Nahe nur Unentschieden. Somit war die Tür für den Turniersieg doch wieder ein kleines Bißchen auf. Der Haken war, wir mussten mit 3 Toren Unterschied gewinnen. Man kann den Kinder wirklich nicht abstreiten, dass sie wollten, aber die Kraft und die Konzentration reichten nicht mehr zum großen Wurf.

Uns fehlten letztenendes 2 Tore zum Turniersieg. Vielleicht hätten wir die im ersten Spiel noch gemacht, aber da wollte ich ja ein bißchen experimentieren ;-)))

Tolle Leistung Kiddies, ich freue mich schon auf nächsten Samstag.

---------------------

Hallenfreundschaftskick gegen die 3.E des ATSV am 13.01.2012

TuS - ATSV III 1:3 (Tor: Phil)

Heute war unser erster Auftritt in einer vernünftigen Sporthalle für diesen Winter. Nicht nur das der ein oder andere noch arge Umstellungsprobleme hatte, auch waren wir nicht in der Lage das Fehlen von Nico, Mark und Annika zu kompensieren. Positiv zu erwähnen ist das Offensivverhalten von Phil (defensiv war noch Luft nach oben) und die Laufbereitschaft von Nick, der unermütlich rackerte (was ja eigentlich nicht seine Stärke ist ;-))). Auch Fynn bot nach anfänglichen Unsicherheiten wieder eine sehr solide Partie. Letztenendes haben wir verdient mit 1:3 verloren, da wir in der Abwehr zu unaufmerksam waren und vorne die nötige Durchschlagekraft fehlte.

--------------------

Jahresabschluß in der Soccerhalle von Stapelfeld mit der 1.F des SSV Großensee am 22.12.2011

Was für ein schöner Abschluß einer gelungenen Vorrunde. Am heutigen Abend haben wir uns mit der 1.F des SSV Großensee auf einen gemütlichen Saisonausklang in Stapelfeld getroffen. In einem gemütlichen Spiel mit 5 (wir) gegen 8 (Großensee) haben wir eine Stunde sehr nett miteinander Fußball gespielt und letztenendes mit 6:3 gewonnen. Abgerundet wurde das Ganze von einem lustigen Penalty-Schießen. Nach dem Spiel gab es mit der Mannschaft dann noch ein gemütliches Pommesessen, bevor dann alle in die Weihnachtspause fuhren.

Nach dem Kegeln am 22.12. und dem Event heute haben wir das Fußballjahr 2011 in meinen Augen sehr schön zuende gebracht.

Ich wünsche meiner Mannschaft und allen die dies lesen ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in neue Jahr.

----------------

4. Punktspiel beim VfL Oldesloe III am 19.11.2011

TuS - VfL Oldesloe III 6:1 (Tore: 2 x Ben, 2 x Nick, Annika, Fynn)

Hammer, Hammer, Hammer. Mit einer überragenden Leistung konnten unsere Kiddies heute beim VfL Oldesloe einen nie gefährdeten 6:1 Sieg mit nach Hause bringen und so, zumindest bis morgen, die Tabellenführung übernehmen. Es war eine Augenweide unsere Mannschaft heute spielen zu sehen. Man kann fast dabei zusehen, wie Fynn von Spiel zu Spiel immer besser wird und die Spielübersicht, die Nick heute wieder an den Tag gelegt hat, sowie die Traumpässe die er mit einer für sein Alter unglaublichen Präzision spielt, haben mich heute immer wieder vor Freunde grinsen lassen. Auch alle anderen haben heute zur tollen Mannschaftsleistung beigetragen und ein super Spiel gemacht. Nächste Woche wieder so eine Leistung in Trittau und wir sollten den nächsten Sieg einfahren.

--------------------

3. Punktspiel beim SSV Großensee am 17.11.2011

TuS - SSV Großensee 6:0 (Tore: Nico, Mark, 2 x Nick, Ben, Phil)

Nach dem graniosen Auftritt in Bargfeld und der eher dürftigen Leistung gegen Hagen durfte man gespannt sein, was für eine Leistung unsere Kicker heute abrufen können. Schon das Warmschiessen ließ Hoffnung aufkommen, dass das heute wieder ein guter Tag werden würde und es sollte genau so kommen.

Von Beginn an kontrollierten wir das Spiel und waren in allen Belangen überlegen. In der ersten Halbzeit konnten wir dann auch unsere Chancen mal konsequent verwerten, so dass wir verdient mit 5:0 in die Pause gingen. Ein schönes Ergebnis, um in der 2. Halbzeit den ein oder anderen mal da spielen zu lassen, wo ernormaler Weise nicht hinkommt. Nico lieferte eine super Leistung im rechten defensiven Mittelfeld ab und Fynn dürfte sich als Mittelstürmer versuchen, was im toll gelang, einzig ein Tor blieb ihm als Lohn heute verwehrt. Auf bitten eines netten Großenseer Vaters möchte ich hier noch erwähnen, dass wir in der 2. Halbzeit bei einer besseren Chancenverwertung durchaus hätten noch mehr Tore schiessen können ;-))))))

Es war wie immer super nett in meiner alten Heimat Großensee, nicht nur des Ergebnisses wegen, sondern auch die Atmosphäre ist dort immer sehr freundschaftlich.

--------------------

2. Punktespiel gegen den SSC Hagen IV am 10.11.2011

TuS - SSC Hagen IV 1:5 (Tor: Nick)

Das war dann heute das genaue Gegenteil vom ersten Punktspiel. Sicher kann man darüber lamentieren, dass Ben Jamie und Fynn nicht mitspielen konnten, aber ich glaube wir hätten das Spiel auch so gewinnen können. Kollektive Unaufmerksamkeit in der Abwehr, kaum Pässe und z.T. auch mangelnde Aufmerksamkeit haben heute dagegen gesprochen den zweiten Saisonsieg einzufahren. Den Kopf nicht hängen lassen, das gibt es im Profifußball auch (Hallo HSV ;-))))

Im nächsten Spiel wird es wieder besser.

--------------------

1. Punktspiel beim Bargfelder SV II am 29.10.2011

TuS - Bargfelder SV II 8:3 (Tore: 3 x Nick, 2 x Ben, 2 x Mark, Nico)

Was für eine super Leistung. Angeführt von den heute überragenden Nick und Nico konnte unsere Mannschaft ihr erstes Gruppensieg einfahren und beim Bargfelder SV mit 8:3 gewinnen. Alle Zuschauer waren sich einig, dass wir heute eines unserer besten Spiele gemacht haben. Tolle Pässe, fantastische Spielzüge und eine tolle Mannschaftsleistung, wo jeder heute alles gegeben hat und keine Bälle verloren gegeben wurden.

Wenn man ein kleines Harr in der Suppe suchen möchte, war dies in der Abwehrleistung zu finden. Hier konnte man das Fehlen von Annika merken.

--------------------

F-Jugendfreundschaftsspiel gegen den SSV Pölitz am 27.10.2011

TuS - SSV Pölitz 4:3 (Tore: Gregor, Annika, 2 x Nick)

--------------------

Das war ja mal ein munteres Spielchen mit reichlich Torchancen auf beiden Seiten. Das 0:1 fiel bereits nach 4 Sekunden, da wir mal wieder den Anstoss verdattelt hatten. Keine Minute später gelang Gregor dann mit einem artistischen Meisterwerk der 1:1 Ausgleich.

Nach einigem Hin und Her und reichlich Torraumszenen auf beiden Seiten gingen wir etwas glücklich aber nicht ganz unverdient mit 3:2 in die Pause. Nick scheint so langsam seinen Torriecher wieder zu finden und konnte das Leder 2 x über die Linie bringen.

Die 2. Halbzeit war ähnlich spannend wie die erste, nur dass weniger Tore fielen. Nachdem Annika mit einem tollen Schuss auf 4:2 erhöhen konnte, gelang der Mannschaft aus Pölitz mit einem Wembleytor noch der 4:3 Anschlußtreffer.

Ganz stark war heute Annika und auch bei Nick und Gregor ging die Formkurve wieder nach oben.

Der Trainer von Pölitz war sich mit mir einig, dass wir im Frühjahr ein Rückspiel in Pölitz machen wollen.

--------------------

F-Jugendfreundschaftsspiel bei der SG Nusse-Linau am 04.10.2011

TuS - SG Nusse-Linau 1:3 (Tor: Nick)

Dieses Spiel wird sicher in die ewigen Top 10 der schlechtesten Spiele unserer Mannschaft eingehen. Einzig Nico im Tor war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht höher ausgefallen ist.

Über das Spiel möchte ich mich nicht weiter äußern, aber die Leistung von Annika und Luca war noch einigermaßen.

--------------------

5. Spiel der Qualifikationsrunde gegen den Tralauer SV I am 02.10.2011

TuS - Tralauer SV I 6:3 (Tore: 2 x Ben, Nick, Annika, Nico, Luca)

Wenn wir mal die 11. bis 25. Spielminute und unsere mangelnde Torausbeute ausblenden, war das heute ein ganz starker Auftritt. Nach 10 Minuten stand es bereits 3:0 und wir machten uns bereit für einen sehr Torreichen Sonntagvormittag, als wir das Fußballspielen komplett einstellten. Das Ergebnis waren 2 Gegentore, bei der unsere Abwehr Jamie schwer im Stich gelassen hatte.

In der Kabine fanden wir dann klare Worte und beschlossen und das Siel wieder zurück zu holen.

Mit neuer Energie und voller Tatendrang spielten wir eine tolle 2. Halbzeit und konnten das Spiel hochverdient mit 6:3 für uns entscheiden. Wenn wir nun noch irgendwann im Toreschießen besser und konsequenter werden, sollten wir in der Staffelrunde viel Spaß haben.

--------------------

4. Spiel der Qualifikationsrunde beim TSV Bargteheide IV am 24.9.2011

TuS - TSV Bargteheide IV 6:3 (Tore: 2 x Ben, 2 x Nick, Tim, Leon)

Das war mal wieder eines von unseren berühmten "Licht und Schatten-Spielen". Die erste Halnzeit haben wir gut und konzentriert begonnen. Nach einer Viertestunde stand es bereits 3:0, kurz vor folgte noch da vierte Tor. Diverse weitere ungenutzte Torchancen verhinderten, dass wir noch deutlich höher in die Pause gingen, so stand es nach einer kleinen Unachtsamkeit 4:1.

Die zweite Halbzeit begann furios und wir erhöhten innerhalb der ersten 3 Minuten auf 6:1. Waqs dann folgte erschließt sich mir nicht, wir verloren komplett die Ordnung und machten unmengen von überflüssigen Fehlern. So endete ein sonniger Samstag Nachmittag mit 6:3 für uns.

--------------------

3. Spiel der Qualifikationsrunde beim Brunsbeker SV am 20.09.2011

TuS - Brunsbeker SV 1:3 (Tor: Nico)

Oh war das bitter, wir waren die bessere Mannschaft und hatten Chancen über Chancen, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Das 1:0 erzielte Nico nach sensationeller Vorarbeit von Ben und Mark, den Ausgleich erzielte unser Gegner durch einen Sonntagsschuß aus 25 Metern. Was wahrscheinlich als Befreiungsschlag gedacht war, senkte sich direkt hinter Jamie ins Tor...Pech!

Bis auf die Torausbeute gab es heute nichts zu meckern, tolle Abwehrarbeit, die Gegenspielen super abgedeckt und sehr häufiges Paßspiel machten unser Spiel heute absolut ansehnlich. Umso bitterer für unsere Lütten, dass es wieder einmal nicht gereicht hat.

--------------------

2. Spiel der Qualifikationsrunde bei SSC Hagen V am 18.09.2011

TuS - SSC Hagen V 4:2 (Tore: Tim, 3 x Ben)

Gemessen an unseren Möglichkeiten haben wir heute ein ganz schwaches Spiel abgeliefert. Wir sind unglaublich fahrlässig mit unseren Chancen umgegangen und nicht richtig in die Zweikämpfe gegangen. Wir können von Glück sagen, dass wir heute keinen stärkeren Gegner vor der Brust hatten. Der Sieg war aber dennoch hoch verdient.

--------------------

1 Spiel der Qualifikationsrunde gegen den Großhansdorfer SV I am 11.09.2011

TuS - SV Großhansdorf I 2:6 (Tore: Ben, Mark)

In diesem tollen Spiel hätten wir zur Halbzeit bereits 6:2 führen müssen, doch leider gingen wir sehr fahrlässig mit allerbesten Chancen um und lieferten kurz vor dem Halbzeitpfiff noch eine perfekte Torvorlage zum 2:3 Pausenstand. In der 2. Halbzeit wechselten wir etwas mehr durch und die Ordnung ging hinten etwas verloren. Erschwerend kam noch hinzu, dass unser Gegner mit Kevin und Thomas 2 Spieler einwechselte, die ihre Mannschaft deutlich verstärken konnten.

Letzten Endes ging das Spiel leider mit 2:6 viel zu hoch zuende. Unsere Mannschaft hat heute eine ganz starke Leistung abgeliefert, allen voran Mark und Jamie, die heute eine überragende Partie gespielt haben.

--------------------

1. Runde im Stormarnpokal gegen den SV Eichede

TuS - SV Eichede 0:27

Sie konnten einem heute wirklich Leid tun. Nach 3 kurzfristigen Spielerabsagen standen wir heute einer absolut Übermächtigen Mannschaft des älteren Jahrgangs gegenüber. Erbarmungslos und ohne Gnade spielte unser Gegner seine spielerische und körperliche Überlegenheit aus. Angefeuert von einer Schar ehrgeiziger Eltern, die selbst bei diesem Ergebnis noch Gelegenheiten fanden ihre Kinder zu kritisieren, marschierte unser Gegner immer weiter.

Man sollte sich seitens des Verbandes mal Gedanken darüber machen, welchen Sinn solche Spiele wohl haben.

--------------------

Freundschaftsspiel bei der 1.F des SSV Großensee am 25.08.2011

TuS - SSV Großensee 7:1 (Tore: 2 x Fynn, 2 x Nick, Luca, Gregor, Tim)

F-Jugendtest Teil 2 stand heute an. Wir waren bei strahlendem Sonnenschein zu Gast beim SSV Großensee. Im Gegensatz zum Spiel am Dienstag, war die Laufbereitschaft in der ertsen Halbzeit sehr eingeschränkt und wir gimngen mit der Vielzahl von Torchancen sehr fahrlässig um. So stand es zur Halbzeit 0:0. Das Toreschiessen begann dann in der 2. Halbzeit. Mit etwas mehr Elan und Spielwitz gelang es uns den Gegner unter Druck zu setzen und so konnten wir durch je 2 x Fynn und Nick, sowie durch Luca, Tim und Gregor das Spiel mit 7:1 für uns entscheiden. Erwähnenswert ist sicher noch, dass unser Gegner mit zunehmender Höhe des Ergebnissen seine Spielerzahl (abgesprochen) erhöhte, so dass wir das Spiel mit 7 gegen 12 !!! beendeten. Ein toller Fußballnachmittag endete dann mit gemeinschaftlichen Lolli- und Hariboessen.

--------------------

Freundschaftsspiel bei der 1.F der VSG Stapelfeld am 23.08.2011

TuS - VSG Stapelfeld 7:1 (Tore: 2 x Nick, 2 x Tim, Annika, Phil, ET)

Da unsere "Großen" alle auf Klassenreise waren, hatten wir beschlossen die Woche zu nutzen und unsere "Lütten" mal altersgerechte Freundschaftsspiel absolvieren zu lassen. Im ersten Test der Woche ging es gegen die starke F-Jugendmannschaft von VSG Stapelfeld. Wir begannen rasand und so dauerte es keine Minute und es stand 1:0 durch Tim. Eine kleine Unachtsamkeit bescherte uns zwar kurze Zeit später den Ausgleich, aber 2 x Nick und Phil sicherte die 4:1 Pausenführung. Toll anzusehen war, dass wir wieder eine hohe Laufbereitschaft hatten und sehr viel abgegeben haben. Die zweite Halbzeit verlief dann ähnlich wie die erste. Annika, Tim und ein Eigentor bescherten uns einen 7:1 Sieg. Ein ganz großes Lob an die Mannschaft, ihr habt heute ganz tollen Fußball gespielt. So freue ich mich auf die Hallensaison, wo wir ja einige F-Jugendturniere spielen wollen.

--------------------

Freundschaftsspiel beim SV Siek am 18.08.2011

TuS - SV Siek 1:8 (Tor: Jamie)

Unser erster Test gegen eine reine 2001er-Mannschaft stand an. In der ersten Halbzeit lieferten unsere Kids ein ganz starkes Spiel ab. One Frage war unser Gegner die bessere Mannschaft, aber mit tollen Paraden von Jamie im Tor und einer sehr hoher Laufbereitschaft hielten wir 15 Minuten das 0:0. Mit Beginn der Auswechselungen ging dann leider etwas die Ordnung flöten und endete die erste Halbzeit mit 0:3. In der 2. Halbzeit wechselten wir etwas durch und jeder spielte auch mal eine andere Position. Im Tor war nun Nico, der dort ebenfalls ein ganz starkes Spiel ablieferte. Das Spiel endete mit 1:8, wobei Jamie das erste Tor der Saison erzielte. Dafür das es das erste Spiel nach den Ferien war, haben unsere Kiddies heute eine ganz starke Leistung abgeliefert.

 

Spielberichte der Saison 2011/2012

 

 

Feldturnier beim TSV Gadeland am 16.06.2012 - Platz 1, 27:0 Tore

Donnerkiesel, dass war heute mal ein Turnier, bei dem die Gegner deutlich schwächer waren, als erwartet. Trotz einer deurchwachsenen Tagesleistung (Ausnahme Annika und Fynn), konnten wir alle Gegner dominieren und wurden am Ende mit 7 Punkten Vorsprung verdient Turniersieger und bekamen einen riesengroßen Wanderpokal, daher beschränke ich mich auf die Ergebnisse beim Turnierbericht.

TuS - Großenasper SV 3:0 (Tore: 2 x Nick, Phil)

TuS - TSV Gadeland 7:0 (Tore: 4 x Nick, 2 x Fynn, Annika)

TuS - TSV Gnutz 5:0 (Tore: 2 x Annika, 2 x Phil, Nick)

TuS - PSV Neumünster 5:0 (Tore: 3 x Nick, Annika, Fynn)

TuS - SC Sperber 2:0 (Tore: Jamie, Annika)

TuS - SV Tungendorf 5:0 (Tore: 2 x Fynn, 2 x Nick, Gregor)

Ein rundum gelungenes Turnier rundet diese tolle Saison würdig ab.

---------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielberichte der aison 2010/2011

Freundschaftsspiel gegen den Brunsbeker SV I am 28.06.2011

TuS - Brunsbeker SV I   2:5  (Tore: Ben/Nick(je zur Hälfte), Ben)

--------------------

Famila-Kids-Cup 2011 am 26.06.2011 in Hoisdorf - Platz 7, 11:3 Tore

TuS - SSV Großensee   2:1   (Tore: Nick, Nico)

TuS - SV Timmerhorn-Bünningstedt   5:0   (Tore: 2 x Phil, Tim, Gregor, Ben)

TuS - Walddörfer SV II   3:0   (Tor: Nick, Tim, Mark)

TuS - Barsbütteler SV   0:1

TuS - SV Eichede   0:0

TuS - TSV Uetersen   0:1

TuS - SV Timmerhorn-Bünningstedt   1:0   (Tor: Annika)

------------------

Feldturnier bei der SG Seth-Oering am 18.06.2011 - Platz 1, 7:1 Tore

TuS - TSV Nahe   1:0   (Tor: Nick)

TuS - SG Seth-Oering   0:1

TuS - SV Todesfelde   3:0   (Tore: 2 x Ben, Gregor)

TuS - Leezener SC   3:0   (Tore: Ben Annika, NIck)

------------------

Feldturnier bei Kilia Kiel am 02.06.2011 - Platz 11, 5:10 Tore

TuS - TSV Süderbrarup   1:1   (Tor: Phil)

TuS - TuS Bodenteich   0:1

TuS - SC Fortuna Wellsee   1:1   (Tor: Ben)

TuS - FC Kilia Kiel   0:2

TuS - TSV Sasel   0:5

TuS - BCG Altenkrempe   1:0   (Tor: Mark)

TuS - TSV Melsdorf   1:0   (Tor: Ben)

TuS - FC Diekhusen-Fahrstedt   (Tor: Ben)

------------------

Punktspiel bei TSV Bargteheide I am 31.05.2011

TSV Bargteheide I - TuS   0:5

------------------

Freundschaftsspiel (Testspieler f.d. neue Saison) gegen den SSV Großensee am 31.05.2011

TuS - SSV Großensee   7:4   (Tore: 3 x Tim, Ben, Mark, Nick, Felix)

-------------------

Heimspiel gegen FG Sormarn 2000 I am 28.05.2011

TuS - FG Stormarn2000 I   2:4   (Tore: 2 x Ben)

-------------------

Heimspiel gegen Delingsdorfer SV I am 24.05.2011

TuS - Delingsdorfer SV I   3:4   (Tore: Phil, Jamie, Ben)

-------------------

Auswärtsspiel bei SG Oldesloe I am 21.05.2011

SG Oldesloe I - TuS   0:2   (Tore: Phil, Nick)

-------------------

Auswärtsspiel bei FG Stormarn2000 I am 14.05.2011

FG Stormarn2000 I - TuS   4:3   (Tore: Annika, Ben, Nick)

-------------------

Punktspiel beim Delingsdorfer SV

Delingsdorfer SV I - TuS   14:2   (Tore: 2 x Nick)

-------------------

Punktspiel gegen SG Oldesloe am 08.05.2011

TuS - SG Oldesloe I   4:7   (Tore: Jamie, Gregor, Ben, Gregor)

-------------------

Punktspiel bei FSG Südstormarn I am 04.05.2011

FSG Südstormarn I - TuS   3:1   (Tor: Nick)

-------------------

Punktspiel gegen TSV Bargteheide I am 29.03.2011

TuS - TSV Bargteheide I   1:2   (Tor: Ben)

--------------------

Punktspiel beim SSC Hagen I am 26.03.2011

SSC Hagen I - TuS   7:0

--------------------

Punktspiel bei SV Preussen Reinfeld I am 20.03.2011

SV Preussen Reinfeld I - TuS   2:2   (Tore: 2 x Ben)

--------------------

Punktspiel gegen FSG Südstormarn I am 13.03.2011

TuS - FSG Südstormarn I   1:3   (Tor: Nick)

--------------------

Freundschaftsspiel am 08.03.2011 gegen SV Eichede I

TuS - SV Eichede I   3:4   (Tore: Paul, Gregor, Phil)

--------------------

Hallenturnier beim SC Kisdorf am 27.02.2011 - Platz 4, 4:6 Tore

TuS - SC Kisdorf   2:1   (Tore: Nico, Nick)

TuS - Victoria Hamburg   1:0   (Tor: Nick)

TuS - FSC Kaltenkirchen   0:2

TuS - TSV Uetersen   1:0   (Tor: Nico)

TuS - TSV Nahe   0:1

TuS - USC Paloma Hamburg   0:2

-------------------

Freundschaftsspiel am 20.02.2011 in Hoisdorf gegen SSC Hagen III

TuS Hoisdorf - SSC Hagen III   1:2  (Tor: Nico)

--------------------

Freundschaftsspiel am 17.02.2011 in der Stapelfelder Soccerhalle gegen VSG Stapelfeld

VSG Stapelfeld - TuS   5:13 (1.HZ 4:3, 2.HZ 0:0, 3.HZ 0:6, 4.HZ 2:4)

(Tore: Jamie, Jamie, Mark, Nick, Annika, Annika, Annika, Nick, Sinah, Nick, Mark, Mark, Nico)

--------------------

Freundschaftsspiel am 12..2.2011 gegen den Escheburger SV

TuS Hoisdorf - Escheburger SV   2:5   (Tore: Nico, Nick)

---------------------

Freundschaftsspiel am 10.02.2011 gegen den SV Siek

TuS Hoisdorf - SV Siek   17:3   (Tore: Gregor, Wiebke, Mark, Mark, Nico, Mark, Sinah, Sinah, Nick, Paul, Tim, Wiebke, Nick, Nico, Nick, Nico, Annika)

---------------------

Vorrunde Hallenkreismeisterschaft am 06.02.2011   Platz 4 und 4:8 Tore

TuS - FSG Südstormarn II   3:0   (Tore: Ben, Nick, Paul H.)

TuS - TSG Bargteheide I   1:1   (Tor: Nick)

TuS - SG Oldesloe I   0:1

TuS - SSC Hagen I   0:3

TuS WSV Tangstedt I   0:3

---------------------

Hallentunrier beim TSV Nahe am 29.01.2011   Platz 5 und 4:9 Tore

TuS - TSV Sasel   1:3   (Tor: Ben)

TuS - FSC Kaltenkirchen   0:3

TuS - TSV Nahe II   2:0   (Tore: 2 x Nick)

TuS - TSV Nahe I   1:1   (Tor: Jamie)

TuS - USC Paloma Hamburg   0:2

-------------------

Hallenturnier der SG Nusse.Linau am 22.01.2011   Platz 5 und 6:7 Tore

TuS - Krummesser SV   1:0   (Tor: Ben)

TuS - TSV Berkenthin   0:1

TuS - SG Nusse.Linau II   2:2   (Tore: 2 x Phil)

TuS - SG Nusse-Linau I   1:3   (Tor: Jamie)

TuS - Brunsbeker SV   2:1   (Tore: Ben, Nico)

TuS - TSV Bargteheide I   0:0

-------------------

Hallenturnier beim Escheburger SV am 09.01.2011   Platz 9 und 5:10 Tore

TuS - Escheburg II   0:2

TuS - MSV Hamburg   1:2   (Tor: Nick)

TuS - SC Vier- und Marschlande   2:4   (Tore: 2 x Ben)

TuS - Horner TV   0:1

TuS - Escheburger SV I   2:1   (Tore: Nick, Ben)

-----------------

Eigenes Hallenturnier am 18.12.2010   Platz 6 und 4:6 Tore

TuS - Altona 93   0:1

TuS  - SC Kisdorf   0:1

TuS St. Pauli   1:1 (Tor: Tim)

TuS SSC Hagen   3:2 n.E. (1:1) (Tore: Ben, Phil, Jamie)

TuS - SC Kisdorf   0:1

-----------------

Punktspiel gegen SV Preussen 09 Reinfedl

TuS Hoisdorf I - Preussen Reinfeld   1:7  (Tor: Nick)

------------------

Punktspiel gegen SSC Hagen I

TuS Hoisdorf I - SSC Hagen I   0:16

------------------

Freundschaftsspiel gegen die 2/3E des TuS Hoisdorf

TuS Hoisdorf 2.F - TuS Hoisdorf 2/3.E   2:4   (Tore: Paul, Ben)

-------------------

Freundschaftsspiel in Hoisdorf gegen TSV Trittau

TuS Hoisdorf I - TSV Trittau I   8:4   (Tore: Jamie, Ben, Jamie, Jamie, Nick, Nick, Ben, Phil)

-------------------

5. Spiel der Sichtungsrunde am 30.09.2010 beim Tralauer SV

Tralauer SV I - TuS Hoisdorf I   3:11  (Tore: Ben, Nick, Annika, Nick, Ben, Nick, Nick, Nico, Jamie, Jamie, Sinah)

--------------------

4. Spiel der Sichtungsrunde am 21.09.2010 gegen SSC Hagen II

TuS Hoisdorf I - SSC Hagen II   0:0

--------------------

3. Spiel der Sichtungsrunde am 19.09.2010 beim TSV Zarpen

TSV Zarpen I - TuS Hoisdorf I  1:5  (Tore: Gregor, Nick, Jamie, Nick, Paul)

--------------------

2. Spiel der Sichtungsrunde am 11.09.2010 bei SC Preussen Reinfeld II

SC Preussen Reinfeld II - TuS Hoisdorf I  1:20   (Tore: Nico, Nick, Phil, Nick, Nico, Ben, Ben, Ben, Nico, Nick, Gregor, Mark, Mark, Mark, Nico, Mark, Nick, Nico, Ben, Ben)

--------------------

1. Spiel der Sichtungsrunde am 05.09.2010 gegen den Bargfelder SV

TuS Hoisdorf I - Bargfelder SV I  8:1  (Tore: Jamie/Nico/Jamie/Jamie/Jamie/Paul/Annika/Nico

---------------------

Freundschaftspiel am 02.09.2010 gegen VSG Stapelfeld

TuS Hoisdorf I - VSG Stapelfeld I  8:3 (Tore: Nico/Ben/Nico/Gregor/Mark/Mark/Annika/Paul)

 ---------------------

Freundschaftsspiel am 28.08.2010 bei SSC Hagen III

SSC Hagen III - TuS Hoisdorf I  4:4  (Tore: Paul/Jamie/Ben/Ben)

 ----------------------

Turnier am 22.08.2010 beim SSV Pölitz:

1. TuS - Bargfelder SV  1:0 (Tore: Jamie)

2. TuS - Mix-Team  4:0 (Tore: Nick/Ben/Nick/Ben)

3. TuS - VfL Rethwisch  3:0  (Tore: Mark/Mark/Paul)

4. TuS - Tralauer SV  2:0  (Tore: Nick/Nico)

5. TuS - SSV Pölitz  5:0  (Tore: Ben/Nick/Ben/Jamie/Jamie)

Platz 1 mit 15 Punkten und 15:0 Toren

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!